Skip to main content

Dartboard regelgerecht montieren

1.Damit Ihr euer Dartboard regelkonform aufhängen könnt, müsst ihr nur auf wenige Maße achten.

2.Die Mitte des Bullseye muss vom Boden aus exakt in einer Höhe von 173 cm hängen.

3.Der Rote Punkt auf unserer Grafik symbolisiert in diesem Fall also das Bullseye. Nun fehlt euch natürlich noch die Abwurflinie. Diese könnt ihr auf zwei verschiedenen Wegen festlegen.

3.Zum einen könnt ihr diagonal vom Bulls Eye aus 293 cm abmessen (Der Fachhandel bietet meist Ketten die am Bulls Eye montiert werden können und exakt 293 cm sind) oder Ihr nehmt die einfache Variante und bestimmt die Abwurflinie in einer Entfernung von 237 cm vom Board aus.

INFORMATION

Des weiteren empfehlen wir es, bevor Ihr eure Dartscheibe aufhängt, die Wand mit einer Dämmplatte zu verkleiden. Dies lindert den Schall und eure Wand bleibt unversehrt.

In der unten stehenden Tabelle könnt Ihr auch die Maße für Softdarts entnehmen

Höhe der Mitte des Bullseye

Abwurflinie Steeldart

Abwurflinie Softdart

Diagonale Entfernung Steeldart

Diagonale Entfernung Softdart

173 cm

237 cm

244 cm

293 cm

298 cm

Erklärung der Dartscheibe – Wieviele Punkte sind die Felder überhaupt wert?

dartboard-23938-work
Single: Das Singlefeld zählt wie es der Name verrät, nur einfach.

Double: Das Double bzw. Doppelfeld ist das äußerste Feld der Scheibe und ergibt die zweifache Anzahl an Punkten. Sprich Ihr trefft beispielsweise die Doppel 20, so bekommt ihr 40 Punkte.

Triple: Das Triple bzw. Dreifachfeld ist das wertvollfste Feld und zählt bei einem Treffer dreifach. Das heißt, wenn ihr zum Beispiel eine dreifach 20 trefft, erhaltet ihr 60 Punkte.

Bull: Das Bull oder auch Half Bull, also der äußere Grüne Ring in der Mitte zählt 25 Punkte.

Bulls-Eye: Das Bulls Eye ist der Mittelpunkt der Scheibe und ist auch ein Doppelfeld. Es Zählt 50 Punkte.